Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu
          Collage aus verschiedenen Bildern von Gott

          17.07.2017 pwb

          Welches Bild haben Sie von Gott?

          In einer Beilage zur Evangelischen Sonntags-Zeitung sollen Leserinnen und Leser zu Wort kommen. „Welches Bild haben Sie von Gott?”, fragt die Redaktion und veröffentlicht die Gedanken der Leserschaft am 1. Oktober. Machen Sie mit!

          01.07.2017 bj

          Aktiv für Demokratie und Toleranz - Bewerben für den Wettbewerb 2017

          Zum 17. Mal schreibt das Das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ aus. Ausgezeichnet werden besondere zivilgesellschaftliche Aktivitäten von Einzelpersonen und Gruppen, die das Grundgesetz auf kreative Weise mit Leben füllen. Einsendeschluss ist der 24. September 2017.
          Regenbogenflagge

          30.06.2017 vr

          Kirchenpräsident Volker Jung begrüßt „Ehe für alle“

          Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat die Bundestagsentscheidung zur "Ehe für alle" begrüßt. Sie beende eine lange Diskriminierungsgeschichte und stärke die Ehe.
          Talk über Hass und Gewalt in der ZeitKirche auf dem Hessentag

          19.06.2017 fk

          „Das Problem ist, dass wir nicht widersprechen!“

          Über beleidigende und hasserfüllte Kommentare in den sozialen Medien haben Prominente wie Michel Friedman in einer Talkrunde auf dem Hessentag gesprochen. Sie äußerten auch Vorschläge, wie auf Hass und Gewalt reagiert werden könne.
          Helmut Kohl - Gedenken

          17.06.2017 vr

          Kirchenpräsident würdigt Altkanzler als bedeutenden Staatsmann

          Kirchenpräsident Volker Jung sieht in dem am Freitag verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl auch einen Politiker, der die weltweite Ökumene im Blick behielt.

          29.05.2017 sto

          Berliner Kirchentag weist in die Zukunft

          Fünf Tage Glaubensfest in Berlin und selten war ein Kirchentag so politisch wie dieser. Im Wahljahr haben Politiker aller Parteien die Chance ergriffen, mit den Christen ins Gespräch zu kommen. Dabei gab es einige Kontroversen, doch die Diskussionen um Flüchtlinge, AfD und Klimaschutz wurden vor allem von einem Fest begleitet.

          20.05.2017 rd

          Weltausstellung Reformation öffnet die Tore

          Die sieben Tore der Freiheit sind prägnante Wahrzeichen der Weltausstellung der Reformation in Wittenberg. Anlässlich ihrer Eröffnung ermutigte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu vielen großen und kleinen Reformationen, um mutig das Versprechen von Gleichheit und Respekt wiederzubeleben.
          Feierliche Eröffnung des Lutherwegs 1521 bei Romrod am 14. Mai 2017

          14.05.2017 vr

          Ein grünes „L“ weist den Weg zum Reformator

          Wanderer und moderne Pilger können jetzt den Spuren von Martin Luther folgen. Der Lutherweg1521 zwischen Worms und der Wartburg bei Eisenach ist offiziell eröffnet worden. Und selbst ein Minister wollte es sich nicht nehmen lassen, wenigstens ein paar Schritte in die Fußstapfen des großen Reformators zu treten.

          08.05.2017 hl

          „Kinder und Jugendliche sangen vom Glauben“

          Erst während der Osterferien einstudiert, freuten sich über 50 Kinder und Jugendliche das Singspiel „Hör auf dein Herz“ beim dritten Kindersingfest der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau in Worms am vergangen Samstag, 29. April 2017, uraufzuführen. Mit dabei waren auch Teilnehmer aus dem Vogelsberg.

          05.05.2017 vr

          Scharfer Protest von Kirchensynode gegen Asylpraxis

          Die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat am Donnerstagnachmittag (4. Mai) die gegenwärtige Asylpraxis in Deutschland scharf kritisiert und von den politisch Verantwortlichen vor dem Hintergrund des gegenwärtigen Wahlkampfes ein Umdenken gefordert.

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Gemeindebüro Ilbeshausen
          Hindenburgstr. 15a
          36355 Ilbeshausen
          Tel. 06643 2913102
          Mail

          Pfarramtssekretärin: Heidrun Kaiser

          Öffnungszeiten Ilbeshausen
          Fr 10-12 Uhr

          Heidi Kuhfus-Pithan
          Pfarrerin der Kirchengemeinden Altenschlirf, Ilbeshausen und Schlechtenwegen

          Pfarrweg 1
          36358 Altenschlirf
          Tel. 06643 271
          E-Mail

          Sprechstunde
          nach Vereinbarung

          Pfarrer Johannes Cunradi
          Pfarrer der Kirchengemeinde Nieder-Moos und des Kirchspiels Altenschlirf, Ilbeshausen und Schlechtenwegen

          Mittelgasse 5
          36399 Nieder-Moos

          Tel. 06644 7261
          Fax 06644 7576

          to top