Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Dekanatssynode

          Jung: „Wir stehen vor riesigen Herausforderungen!“

          Spürbar betroffen und in großer Sorge schilderte Volker Jung der Synode des Dekanats Vogelsberg, was ihn derzeit in seinen Ämtern als Kirchenpräsident der EKHN und Ratsmitglied der EKD beschäftigt.

          Altenseelsorge

          Neue Konzepte fürs Schlitzer Land

          Während des Gottesdienstes der Dekanatssynode am 29. April in Bernshausen wurde Pfarrerin Anke Göltenboth in ihren Dienst als Altenseelsorgerin des evangelischen Dekanats Vogelsberg offiziell eingeführt.

          Mitarbeitervertretung

          Neue MAV-Vorsitzende: Gabriela Deubel

          Die neu gewählte Mitarbeitervertretung traf sich zu ihrer konstituierenden Sitzung.

          Mutter und Tochter am Arbeitsplatz, Spielzeug liegt auf dem Schreibtisch

          19.04.2016 pwb

          Familienfreundliches Arbeitsklima bei der EKHN

          Viele Berufstätige übernehmen Familienverantwortung: Männer beteiligen sich zunehmend an der Kindererziehung, Angehörige werden von Familienmitgliedern versorgt oder gepflegt. Die Arbeitgeber registrieren verstärkt, dass sie beim Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefordert sind. Davon profitieren beide Seiten. Die EKHN reagiert mit familienfreundlichen Angeboten für ihre Beschäftigten.
          Impulspost Familie Logo

          15.04.2016 vr

          Familie: „Ziemlich kompliziert – aber allein ist auch doof“

          Die Buntheit der Familien in den Blick zu nehmen und ihre Möglichkeiten zu entdecken ist ein wesentliches Ziel einer neuen Aktion der hessen-nassauischen Kirche. In diesen Tagen gehen eine Millionen Briefe an alle evangelischen Haushalte zum Thema und fast 500 Gemeinde beteiligen sich an der neuen Aktion "Nicht allein: Jede Familie ist anders".
          Immer auf dem rechten Pfad bleiben: Der neue Lutherweg braucht ehrenamtliche Helfer, damit niemand in die irre geht.

          16.03.2016 vr

          Auf Luthers Rappen

          Derzeit wird zwischen Worms und Wittenberg gehämmert, gesprayt und geschnitten, was das Zeug hält. Die Route für den neuen Lutherweg wird ausgeschildert, der im Sommer etappenweise eröffnet wird. Damit später niemand in die Irre geht, sind schon jetzt ehrenamtliche Helfer gesucht, die dafür sorgen, dass die Markierungen auf Dauer den richtigen Weg auf Luthers Spuren weisen.
          Smartphone

          15.03.2016 vr

          Von Luther bis zu Twitter

          Die evangelische Kirche veranstaltet einen Social-Media-Tag am 28. April in Dreieich. Praktiker und Experten werden sich rund um Youtube, Facebook, Twitter und Co. austauschen.
          Chor der Evangelischen Studierendengemeinde Frankfurt 2015

          10.03.2016 vr

          Frische Lieder zum Reformations-Jubiläum

          Die Evangelischen Kirchen von Kurhessen-Waldeck und in Hessen und Nassau werden im kommenden Jahr anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation ein gemeinsames Beiheft zum Gesangbuch herausgeben. Es wird viele jetzt schon bekannte Leider enthalten und die zunehmende Zettelwirtschaft im Gottesdienst eindämmen.
          Kinder in Kuba

          01.03.2016 miro

          „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“

          Im Jahr 2016 ist Kuba das Schwerpunktland des Weltgebetstags. Der bevölkerungsreichste Inselstaat der Karibik steht im Zentrum, wenn am Freitag, den 4. März 2016, rund um den Erdball Weltgebetstag gefeiert wird. Im Gebiet des Dekanats Vogelsberg sind 15 Gottesdienste geplant.
          Einkaufen mit der besten Freundin

          25.02.2016 red

          Ergibt es Sinn, faire Mode zu kaufen?

          Bohemian-Style, Carmen-Blusen und zartes Flieder – das sind die Modetrends 2016. Doch vor der nächsten Shopping-Tour lohnt es sich, kurz inne zu halten. Denn der Spaß kann Folgen haben: mit Pestiziden belastete Felder und 16-Stunden-Schichten für Näherinnen. Können hier ökofaire Modelabels Abhilfe schaffen?

          25.02.2016 red

          Diakonie-Chef: „An einem gerechten Wohlstand arbeiten“

          Mit zunehmendem Reichtum wachse auch die Armut. Das stellte Diakonie Hessen-Chef Gern fest. Deshalb fordert er: „Es gilt, die Menschen an der Wohlstandsentwicklung fair zu beteiligen."

          25.02.2016 vr

          Handwerk und Kirche wollen bei Integration Nägel mit Köpfen

          Nicht reden, sondern handeln: Die evangelischen Kirchen in Hessen und die Handwerkskammern im Bundesland haben auf einen pragmatischen Umgang mit den Herausforderungen durch die Aufnahme von Flüchtlingen gedrängt.

          20.02.2016 miro

          Luise Berroth ist neue stellvertretende Dekanin

          Am 13. Februar wählte die Dekanatssynode des Evangelischen Dekanats Vogelsberg einen neuen Vorstand. Neun Mitglieder hat der neue DSV, drei davon sind neu dabei, sechs haben nach absolvierter Amtsperiode erneut kandidiert und wurden im Amt bestätigt. Hier geht es zum Bericht von Martin Günkel im Lauterbacher Anzeiger.
          to top