Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Einführung der neuen Dekanin im Vogelsberg

          „Zu Großem unterwegs“

          Mit einem berührenden Festgottesdienst wurde die kommissarische Dekanin Luise Berroth am vergangenen Samstag in der „rappelvollen“ Michelskirche in Maar offiziell in ihr Amt eingeführt. Neben Vertretern der Kirche, wie Propst Matthias Schmidt und dem Dekan des Nachbardekanats Alsfeld, Jürgen Sauer, waren auch Baron Berthold Riedesel als Vertreter der Patronatsfamilie sowie Vertreter aus Politik und Gesellschaft anwesend.

          Dekanatssynode in Herchenhain

          Ganz im Zeichen der Reformation

          Dekanatssynode pflanzt erstes Apfelbäumchen in Herchenhain/ Pfarrer Jürgen Seng zum stellvertretenden Dekan gewählt

          Neue Impulspost gestartet

          Die ganze Bibel auf einem einzigen Bierdeckel

          Viele Kirchenmitglieder werden in diesen Tagen regelrecht gedeckelt: Sie bekommen per Post einen Bieruntersetzer, auf dem die ganze Bibel steht. Die neue Impulspost-Aktion der hessen-nassauischen Kirche soll zur Diskussion über das anregen, was im Leben wirklich zählt. Ob es klappt?

          Kampagne: Bibel auf einem Bierdeckel

          28.11.2016 hl

          Neue Perspektiven, Zusammenarbeit und Netzwerke

          Ein „Mikrobeispiel, wie Kirche und Diakonie zusammenarbeitet“, nennt Martina Heide-Ermel, Leiterin des Diakonischen Werkes Vogelsberg, das neue Projekt im Schlitzer Land. Seit Mitte Oktober führen Anke Göltenboth, Pfarrerin für Altenseelsorge, und Bianca Reith, Diakonin und Sozialpädagogin, den Ausbildungskurs „Senior(innen) im Gespräch begleiten“ durch. Er ist Teil des DRIN-Projekts, einer Initiative der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und der Diakonie Hessen gegen wachsende Armut und Ausgrenzung.

          25.11.2016 vr

          Trotz Problemsignalen: Kirchen-Haushalt für 2017 beschlossen

          Einstimmig hat die hessen-nassauische Synode den Haushalt für 2017 beschlossen. Der 595-Millionen-Etat sendet aber deutliche Problemsignale. Deshalb wird ab 2018 eine neue Sparrunde eingeläutet.

          15.11.2016 hl

          Junior-Brass startklar für das Reformationsjubiläumsjahr

          Im Rahmen des Jugend-Brasscamps bereitete sich das Jugend-Blechbläserensemble Junior Brass der Bezirke Oberhessen und Nord-Nassau des Posaunenwerks der EKHN vom 17. - 21. Oktober 2016 intensiv auf die Auftritte im gerade begonnenen Jubiläumsjahr der Reformation vor.
          Der Forscher mit Tropenhelm und Kathi schauen gemeinsam durch eine riesige Lupe.

          07.11.2016 pwb

          Reformation damals und heute – Videos für den Unterricht

          Wieso kam es 1517 zur Reformation? Weshalb entstand die evangelische Kirche? Warum geht uns das heute noch etwas an? In sieben Video-Episoden begibt sich dabei die 14 Jahre alte Kathi mit einem Forscher, der durch die Zeit reisen kann, auf die Spuren der Reformation.

          03.11.2016 hl

          Weltbilder – Impulse zum Mitdenken und Diskutieren

          Die Themenreihe startet heute, Donnerstag, 3. November um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Frischborn mit dem Titel „Huren und Heilige – Wenn Kunst Weltbilder verändert“.
          Motto des Reformationsjubiläums in Hessen-Nassau: "Gott neu entdecken".  Hier an der Wand des Landesmuseums Mainz am Reformationstag 2016

          31.10.2016 vr

          „Gott neu entdecken“ und die Bibel als „Urknall“

          Die hessen-nassauische Kirche hat das Reformationsjubiläum eingeläutet. Kirchenpräsident Volker Jung macht Mut, "Gott neu zu entdecken" und Buchkritiker Dennis Scheck sieht in der Luther-Bibel einen "Big Bang" der Literatur.

          31.10.2016 hl

          "Am Ende kommen die Touristen"

          Vogelsberger Kirchenkino zeigt „Am Ende kommen die Touristen“ am Donnerstag, 3.11.2016 in Lauterbach
          Revidierte Lutherbibel 2016

          19.10.2016 vr

          Neue Lutherbibel kommt für viele per Post nach Hause

          Alle Pfarrerinnen und Pfarrer der hessen-nassauischen Kirche sowie alle im ehrenamtlichen Verkündigungsdienst engagierten bekommen ein Päckchen waschechten Luther nach Hause: Ein Freiexemplar der nagelneuen Bibelübersetzung anno 2016 macht sich ab Mitte Oktober auf den Weg.

          14.10.2016 hl

          Lichter gegen Brustkrebs

          Mit 48 Lichtern setzten Frauen in Lauterbach bei „Lucia“ zum zehnten Mal Zeichen gegen den Brustkrebs.

          13.10.2016 hl

          „Jetzt geht es mir noch besser“

          Volle Kirche und begeisterte Kinder beim Kindermusical "Mir geht's gut" in Wallenrod
          Losung und Lehrtext für Mittwoch, 07. Dezember 2016
          Die Güte des HERRN ist’s, dass wir nicht gar aus sind. Klagelieder 3,22
          Unser Herr hat mir seine Gnade im Überfluss geschenkt und mit ihr den Glauben und die Liebe, die aus der Verbindung mit ihm erwachsen. 1.Timotheus 1,14

          Fahrt mit!
          Zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Berlin und Wittenberg.
          24.-28. Mai 2017

          Jetzt anmelden

          to top